INFOS PER NEWSLETTER

SPEI­CHERN SIE UNSE­RE E‑MAIL ADRES­SE IN IHREM ADRESSBUCH

Wenn Sie unse­re E‑Mail Adres­se in Ihrem Adress­buch spei­chern, ist die Wahr­schein­lich­keit groß, dass Sie unse­re E‑Mails auch alle errei­chen. Öff­nen Sie dazu in Ihrem E‑Mail Pro­gramm das Adress­buch und legen Sie dort fol­gen­de E‑Mail-Absen­der­adres­se als Ihren per­sön­li­chen Kon­takt an: E‑Mail: 

EIN­STELL­MÖG­LICH­KEI­TEN VER­SCHIE­DE­NER ANBIETER:

Fügen Sie unse­re E‑Mail-Adres­sen zu Ihrem AOL-Adress­buch hinzu:

  1. Öff­nen Sie eine E‑Mail von Morof
  2. Kli­cken Sie auf die Morof-Absen­der­adres­se. Das Fens­ter „Info“ wird geöffnet
  3. Kli­cken Sie auf „Zu Adress­buch hin­zu­fü­gen“. Ein neu­es Fens­ter wird geöffnet
  4. Kli­cken Sie auf „Spei­chern“
  5. Soll­te eine unse­rer E‑Mails in Ihrem AOL-Spam-Ord­ner gelan­det sein, dann öff­nen Sie bit­te die­se E‑Mail und kli­cken Sie auf „Das ist kein Spam“

Fügen Sie Morof zu Ihrer Lis­te zuver­läs­si­ger Absen­der hinzu:

  1. Öff­nen Sie eine Apple-Mail und anschlie­ßend das Optio­nen-Fens­ter über das „Mail“-Menü
  2. Kli­cken Sie auf den „Regeln“-Button auf der rech­ten Sei­te und wäh­len Sie anschlie­ßend „Regel hinzufügen“
  3. Erstel­len Sie eine neue Regel, indem Sie Morof und @morof.de in die betref­fen­den Fel­der eingeben
  4. Kli­cken Sie „OK“, um Ihre Ein­stel­lun­gen zu speichern

Fügen Sie unse­re E‑Mail-Adres­sen zu Ihrem Adress­buch hinzu:

  1. Öff­nen Sie in Ihrem Post­ein­gang eine E‑Mail von Morof
  2. In der „Von:“-Zeile kli­cken Sie Morof an, um die Opti­ons-Box aufzurufen
  3. Kli­cken Sie auf „Kon­takt hinzufügen”

Bei Free­n­et kön­nen Sie unse­re Mail­adres­sen als siche­re Absen­der ein­tra­gen. So fin­den unse­re E‑Mails Ihren Posteingang:

  1. Öff­nen Sie Ihren Post­ein­gang bei Freenet
  2. Kli­cken Sie oben rechts auf „Ein­stel­lun­gen“
  3. Wäh­len Sie in der Menü­leis­te links „Spam­schutz“ aus
  4. Kli­cken Sie oben den Rei­ter „Erwünsch­te Empfänger“
  5. Kli­cken Sie unten auf „Neu­en Ein­trag hinzufügen“
  6. Tra­gen Sie unse­re „Domä­ne“ “Morof.de” ein
  7. Kli­cken Sie auf „spei­chern“
  8. Kli­cken Sie unten auf „Fer­tig­stel­len“

Bei GMX gibt es eine White­list, in die Sie unse­re Mail­adres­sen ein­tra­gen kön­nen. So lan­den unse­re E‑Mails sicher in Ihrem Posteingang:

  1. Öff­nen Sie Ihren Post­ein­gang bei GMX
  2. Kli­cken Sie im lin­ken Menü auf „Optio­nen“
  3. Kli­cken Sie nun auf „Spam­schutz“
  4. Nun kli­cken Sie auf den Link „Erwei­ter­te Ein­stel­lun­gen vornehmen“
  5. Kli­cken Sie auf der nun fol­gen­den Sei­te unter „Absen­der Sperr­lis­ten“ den Punkt „White­list bearbeiten“
  6. Dort tra­gen Sie unse­re „Domä­ne“ ein: “*morof.de”
  7. Kli­cken Sie auf „über­neh­men“

Bei Goog­le­mail kann man Fil­ter set­zen. Über einen sol­chen Fil­ter kön­nen Sie fest­le­gen, dass unse­re Mails nicht als Spam ein­ge­stuft wer­den. So lan­den unse­re E‑Mails in Ihrem Posteingang.

  1. Öff­nen Sie Ihren Post­ein­gang bei Googlemail
  2. Neben dem Such­feld oben fin­den Sie einen klei­nen Link „Fil­ter erstel­len“. Kli­cken Sie die­sen Link bit­te an
  3. Nun tra­gen Sie im Feld „Von:“ *@morof.de ein
  4. Kli­cken Sie nun unten auf den But­ton „Nächs­ter Schritt“
  5. Nun legen Sie noch fest, wie die­se Mail gefil­tert wer­den soll. Wäh­len Sie: „Nie als Spam einstufen“
  6. Kli­cken Sie auf „Fil­ter erstel­len“. Sie lan­den dann wie­der im Posteingang.

Bei Hot­mail kön­nen Sie unse­re Mail­adres­sen gleich als siche­re Absen­der eintragen.

  1. Öff­nen Sie Ihren Post­ein­gang bei Hotmail
  2. Kli­cken Sie oben rechts auf „Optio­nen“
  3. Wäh­len Sie „Wei­te­re Optio­nen“ aus
  4. Unter „Junk-E-Mail ver­hin­dern„ kli­cken Sie bit­te den Link „Siche­re und blo­ckier­te Absender“
  5. Kli­cken Sie auf „Siche­re Absender“
  6. Nun kön­nen Sie unse­re „Domä­ne“ “morof.de” als sicher eintragen
  7. Kli­cken Sie auf „hin­zu­fü­gen“

Fügen Sie unse­re E‑Mail-Adres­sen zu Ihrem Thun­der­bird-Adress­buch hin­zu und kon­fi­gu­rie­ren Sie Ihre „Junk Mail Kon­trol­le“, indem Sie uns zu Ihrer Lis­te zuver­läs­si­ger Absen­der hinzufügen:

  1. Kli­cken Sie auf „Adress­buch”
  2. Stel­len Sie sicher, dass Ihr „Per­sön­li­ches Adress­buch“ mar­kiert ist
  3. Kli­cken Sie auf „Neue Kar­te“. Ein neu­es Fens­ter mit den drei But­tons Kon­takt, Adres­se und Ande­re wird sich öffnen
  4. Unter „Kon­takt“ tra­gen Sie unse­re E‑Mail-Adres­sen in die E‑Mail-Dia­log­box ein
  5. Kli­cken Sie „OK”

So fügen Sie unse­re Domain @morof.de zu Ihrer Lis­te siche­rer Absen­der hinzu:

  1. Star­ten Sie Outlook
  2. Kli­cken Sie im Menü „Extras“ auf „Optio­nen“
  3. Kli­cken Sie in der Regis­ter­kar­te „Vor­ein­stel­lun­gen“ auf „Junk E‑Mail“
  4. Kli­cken Sie in der Regis­ter­kar­te „Siche­re Absen­der“ auf „Hin­zu­fü­gen“
  5. Geben Sie im Dia­log­feld „Adres­se oder Domä­ne hin­zu­fü­gen“ die Adres­se „@morof.de“ ein, und kli­cken Sie auf „OK“
  6. Kli­cken Sie auf „OK“, um das Dia­log­feld „Junk-E-Mail-Optio­nen“ zu schließen
  7. Kli­cken Sie auf „OK“, um das Dia­log­feld „Optio­nen“ zu schließen

So fügen Sie unse­re Domain @morof.de zu Ihrer Lis­te siche­rer Absen­der hinzu:

  1. Kli­cken Sie auf der Regis­ter­kar­te „Start“ in der Grup­pe „Löschen“ auf „Junk-E-Mail“, und kli­cken Sie dann auf „Junk-E-Mail-Optio­nen“
  2. Wäh­len Sie die Regis­ter­kar­te „Siche­re Absender“
  3. Kli­cken Sie rechts die Schalt­flä­che „Hin­zu­fü­gen“ und geben Sie bit­te unse­re Domä­ne “morof.de” ein
  4. Bestä­ti­gen Sie mit „OK“ die­se Ein­ga­be und ver­las­sen Sie mit „OK“ die Junk-E-Mail-Optio­nen­Out­look 2010

Erstel­len Sie ein­fach einen Fil­ter damit unse­re E‑Mails in Ihren Post­ein­gang wei­ter­ge­lei­tet werden:

  1. Öff­nen Sie Ihre Yahoo-Mailbox
  2. Kli­cken Sie auf „Mail-Optio­nen“
  3. Kli­cken Sie auf „Fil­ter“
  4. Kli­cken Sie auf „Hin­zu­fü­gen“
  5. Ver­ge­wis­sern Sie sich, dass in der obers­ten Zei­le „Von Kopf­zei­le“ die Opti­on „Ent­hält“ im Menü aus­ge­wählt ist
  6. Kli­cken Sie in das Text­feld neben die­sem Menü und geben Sie @morof.de ein. Wäh­len Sie unten für „Nach­richt ver­schie­ben nach“ die Opti­on „Post­ein­gang“ im Menü aus
  7. Kli­cken Sie erneut auf „Fil­ter hinzufügen“
  8. Soll­te eine E‑Mail von Morof per Fil­ter in den Junk-Ord­ner ver­scho­ben wor­den sein, öff­nen Sie ein­fach die Nach­richt und kli­cken Sie im Feld „Von“ auf „Das ist kein Spam“